Events

Seminar "Immo-Check"

22.11.2018, 14:00 - Schulungszentrum kgv, Hans huber-Strasse 38, 4500 Solothurn

Veranstalter: Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband / BDO AG

Der Kantonal-Solothurnische Gewerbeverband bietet in Zusammenarbeit mit ihrem Partner und langjährigen Mitglied, der BDO AG Solothurn, ein Seminar zum Thema „Immobilienmarkt und -bewertung“ an.

Das Seminar spricht alle Personen an, welche Eigentümer von Liegenschaften (Gewerbe, Wohn- und Geschäftshäuser sowie Einfamilienhäuser) sind und sich für Bewertungsfragen im Zusammenhang mit Erbschaften, Schenkungen, Verkauf oder Nachfolgeregelungen interessieren.

Seminarthemen sind

-        Immobilienbewertung: Vorgehen, Methoden, Nutzen

-        Immobilienmarkt allgemein: Benchmarks und Tendenzen

-        Vermarktung von Gewerbeliegenschaften: Besonderheiten, Vorgehen

-        Qualitätsanforderungen an Immobilien-Dienstleister

Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Wissen aufzufrischen und vielleicht auch vor Ort die eine oder andere Frage von allgemeinem Interesse klären zu können.

Programm

Daten

Dienstag, 13. November 2018 ausgebucht
Donnerstag, 22. November 2018 ausgebucht

Zeit

14.00  -  14.15  Uhr             Begrüssung und Vorstellung der
                                          Organisation und Referenten

14.15  -  15.15  Uhr             Bewertung von Liegenschaften
                                          Michael Brun, Immobilienbewerter mit eidg. FA, Prokurist

15.15  -  15.45 Uhr              Pause und Zvieri

15.45  -  16.30 Uhr              Vermarktung von Gewerbeliegenschaften
                                          Marco Nicoli, Immobilienvermarkter, Prokurist

16.15  -  17.00  Uhr             Immobilienmarkt, Benchmarks und Tendenzen
                                          Jürg Kocher, Leiter Immobilienvermarktung Mittelland

Ort
Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband (kgv)
Hans Huber-Strasse 38
4500 Solothurn

Das Schulungszentrum kgv befindet sich im 1. Stock.

Teilnahmegebühr

Die Kosten für das Seminar betragen Fr. 150.00 pro Person inkl. Unterlagen und Pausenverpflegung.